Wie heißt heute das größte Kreuzfahrtschiff der Welt? Das ist Icon of the Seas mit 20 Decks, 7 Pools und einem Wasserpark. Das Schiff bereitet sich auf neue Probefahrten vor, nachdem es im Juni 2023 seine erste Probefahrt absolviert hat.

Der Riese wird nun seine erste planmäßige Reise antreten und knapp 8.000 Arbeiter und Passagiere befördern. Die Kreuzfahrt wird im Januar 2024 stattfinden.

Was ist interessant über das Schiff zu wissen?

Obwohl Royal Caribbean bereits stolz darauf sein mag, das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Wonder of the Seas, zu besitzen, war das für das Unternehmen eindeutig nicht genug. Und nun wird die Icon of the Seas den eigenen Rekord der Kreuzfahrtlinie brechen.

Der Gigant Nummer 1 ist nur 3,6 m kleiner als sein jüngerer Bruder und machte seine erste Reise im Jahr 2022. Insgesamt kann er 7.084 Personen befördern, davon etwa 1.300 Besatzungsmitglieder.

Die „Wunder“ hat 18 Decks, das sind zwei weniger als die „Ikone“. Royal Caribbean begann 2021 mit dem Bau der Icon auf einer Werft in Finnland. Dort absolvierte das Schiff im Frühsommer seine ersten Probefahrten.

Dazu gehörten vier Tage lang vorläufige Tests der Schiffstechnik und -ausrüstung, und einer Pressemitteilung zufolge fuhr das Schiff „erfolgreich aufs offene Meer“. Hier einige interessante Fakten über den neuen Riesen und das größte Schiff der Welt:

Prognosen zufolge wird das Schiff eine Länge von fast 365 m haben und 250.800 Tonnen wiegen. Zu seinen Merkmalen gehören ein riesiger Wasserfall von 17 Meter und ein fünfstöckiger zentraler Open-Air-Park mit unglaublichen Pflanzenwänden. Darüber hinaus können Touristen die „Chill-Insel“ und „Thrill-Insel“ sowie verschiedene Pools und Wasserparks, einen Infinity-Pool und mehrere Unterhaltungseinrichtungen und Restaurants genießen, die italienische, mexikanische und mediterrane Küche anbieten.

40 ausgezeichnete Gourmetplätze

Kreuzfahrtschiffe haben in den letzten Jahren ihre Möglichkeiten für Essen und Getränke erweitert, weit über die Grenzen des gesamten Buffets, des Hauptspeisesaals und einer Poolbar hinaus. Dabei bietet Icon mehr als 40 Möglichkeiten zum „Trinken, Essen und Unterhalten“, darunter 15 Bars und Nachtleben-Aktivitäten sowie mehr als 20 Lokale für ein schönes Abendessen.

Die Restaurants an Bord bieten eine Reihe von Kundenerfahrungen vom Acht-Gänge-Abendessen-Club über Niederlassung für den ganzen Tag bis hin zu Sushi-Rolls und Street-Food, einem Steakhouse und natürlich Buffets. Diese Fülle spiegelt den Appetit der Kreuzfahrtpassagiere auf die Vielfalt wider und liegt tatsächlich auf dem gleichen Niveau mit dem aktuellen Rekord von Wonder of the Seas.

Für einen landgestützten Vergleich gibt Atlantis Paradise Island auf den Bahamas auf seiner Website an, dass sie 21 Restaurants sowie 19 Bars und Lounge-Hallen anbietet. Es gibt sogar Kunden verschiedener Reisebüros auf der Welt, die sagen, dass das Schiff fantastisch aussieht, ist jedoch zu groß für sie.

Die meisten Restaurants sind bereits im Preis eines Kreuzfahrt-Tickets enthalten, enthalten jedoch nicht alle Getränke. Die Gäste können jedoch ein Getränkepaket auswählen, das die Getränke enthält, die sie in diesen Lokalen bevorzugen. In einigen Reisebüros ist immer eine kleine Auswahl verfügbar.

Icon of the Seas ist eine großartige Option, einen Urlaub mit der Familie zu verbringen. Aber auch Paare können hier eine romantische Zeit zusammen haben. Ihre Stärken sind ihre Kapazität, ihr modernes atemberaubendes Design und natürlich ein riesiges Unterhaltungsangebot, das sich bisher nicht alle Passagierschiffe leisten konnten.

Royal Caribbean ist eines der führenden Unternehmen in der Kreuzfahrtbranche 2023. Es wird angenommen, dass die Aktien des Unternehmens die Einleger auf einen beeindruckenden Gewinn abzielen.